Lohnabrechnung für Unternehmer in Köln

Lohnabrechnung für mittelständische Unternehmen und Freiberufler

In unserer Kanzlei finden Freiberufler und mittelständische Unternehmen neben Steuerfachleuten für Lohnabrechnung auch Experten für die Bereiche Wirtschaft und Finanzen. Indem wir uns auch intern untereinander beraten, unsere Erfahrungen teilen und uns über Gesetzesänderungen austauschen, gewährleisten wir, dass unsere Mandanten immer umfassend beraten werden.

Wir bearbeiten Lohnabrechnung für Selbstständige und mittelständische Unternehmen an. Sparen Sie Zeit und lassen Sie uns die Gehaltsabrechnungen für Ihr Personal erstellen – inhaltlich korrekt und termintreu. Durch diese Auslagerung umgehen Sie personelle Engpässe und sparen Ressourcen. Auch die Kosten für Ihr Personalmanagement können Sie reduzieren. Mit Hilfe eines kostenfreien Vergleichs sehen Sie Ihre bisherigen internen Kosten im Vergleich zu dem, was Sie für eine Auslagerung der Abrechnungen an uns zahlen würden. 

An- und Abmeldungen von Mitarbeitern

Wenn Sie neue Mitarbeiter einstellen, kommt in Sachen Meldungen so einiges auf Sie zu. Sie benötigen zahlreiche Daten, die Sie an Behörden und Einrichtungen übermitteln müssen. Diese Detailarbeit können Sie uns überlassen. Wir beraten Sie gern in sämtlichen lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen und erledigen alle erforderlichen An- und Abmeldungen Ihrer Mitarbeiter.

NKK Kanzlei Lohnbuchhaltung Lohnabrechnung Wir kümmern uns auch um die Erstellung und Übermittlung von Beitragsmeldungen zur Sozialversicherung und von Steueranmeldungen einerseits und von Lohnsteueranmeldungen und Beitragsnachweise für die Sozialversicherungsträger andererseits. Auch Meldungen zur Berufsgenossenschaft und Ausgleichsabgaben sowie Anträge auf Erstattung nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz für Arbeitgeberaufwendungen können Sie uns vertrauensvoll überlassen. So verlieren Sie kein Geld.

Wenn es zu Unklarheiten und Nachfragen durch Ämter kommt, sind wir für Sie da: Wir betreuen Sie bei Lohnsteuer-Außenprüfungen, Sozialversicherungsprüfungen oder Prüfungen durch das Arbeitsamt. Nachzahlungen aufgrund nicht berücksichtigter Gesetzesänderungen oder fehlerhafter Meldungen gehören der Vergangenheit an! Wir informieren Sie darüber, welche Fragen Prüfer in den zu führenden Gesprächen stellen und wie Sie sicher und selbstbewusst darauf antworten können.

Lohnbuchhaltung auslagern

Sie möchten die Lohnbuchhaltung outsourcen? Dann sind Sie in unserer Kanzlei richtig. Lagern Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung aus, senken Sie Ihren Verwaltungsaufwand und erhöhen Ihre Flexibilität. Wir übernehmen den Zahlungsverkehr für das Personalwesen und weisen die monatlichen Gehaltsabrechnungen für Ihre Belegschaft an, führen Ihre Lohn- und Gehaltskonten und erstellen monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen.

Außerdem müssen Sie sich nicht mehr um die Planung und Organisation von Abläufen in der Buchhaltung oder um die Übermittlung der Abrechnungen an die Lohn- und Gehaltsempfänger kümmern. Alle relevanten Bescheinigungen und erforderlichen Meldungen können Sie an uns delegieren. So sparen Sie wertvolle Zeit für Ihr Kerngeschäft!

Wir verfügen über hervorragende Systemanwendungen und gewährleisten perfekten Datenschutz. Ein persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen stets zur Seite und ist offen für Ihre Fragen. Er berücksichtigt Ihre betrieblichen Abläufe und erstellt individuelle Auswertungen nach Ihren Vorgaben. Wenn sich für Mittelständler und Freiberufler relevante Gesetze ändern, erfahren Sie als erste davon!

Lohnbuchhaltung intern

Sie möchten selbst weiterhin jede Lohnabrechnung erstellen – und zwar intern? Dann können wir Ihnen eine geeignete Personalbuchhaltung einrichten, die Ihnen die Arbeit erleichtert. Unsere qualifizierten und kompetent geschulten Fachmitarbeiter stehen Ihnen für alle Fragen der Inhouse-Personalbuchhaltung Rede und Antwort.

NKK Kanzlei Lohnbuchhaltung Sie können auch für Einzelbereiche unseren Service in Anspruch nehmen, zum Beispiel für die Abwicklung von Reisekostenabrechnungen oder die Entwicklung von Reisekostenrichtlinien. Auch wie man Urlaubsrückstellungen oder Überstundenrückstellungen am schnellsten berechnet zeigen wir Ihnen, denn in dem Bereich können schnell Fehler passieren. Es kommt darauf an, welche Positionen in die Berechnung mit einfließen dürfen.

Auf Wunsch ist es selbstverständlich möglich, dass Ihre Mitarbeiter jederzeit Zugriff auf ihre Lohnabrechnungen haben – ob in Papierform oder digital. Um Lohnzahlungen rechtzeitig bereitzustellen, können Sie von einer einfachen zeitsparenden und schnellen Zahlungsfreigabe profitieren. Vereinfachen Sie Ihre interne Personalbuchhaltung und entlasten Sie sich und Ihre Mitarbeiter.

Rechtsberatung und Gehaltsverhandlungen

Wenn es Probleme in Arbeitsverhältnissen gibt oder es zu unliebsamen Diskussionen kommt, sind wir zur Stelle. Wir kooperieren mit selbstständigen Rechtsanwälten für Arbeitsrecht, damit Sie wenn nötig von einer umfassenden Rechtsberatung profitieren – so sind Sie auch beim Abschluss von Verträgen auf der sicheren Seite.

Wir unterstützen Sie auch bei Gehaltsverhandlungen. Wir geben unseren Mandanten Empfehlungen für eine geeignete Gehaltsfindung. Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Gehaltsfindung für Ihre Angestellten und Sie als Unternehmer ist die Möglichkeit der Nettolohnoptimierung. Eine Nettolohnoptimierung lohnt sich für beide Seiten – Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Bei dieser können Sie einen Teil des Arbeitnehmerlohns in Sachleistungen umwandeln, zum Beispiel ein Betriebshandy oder Restaurantschecks. Aber Vorsicht: Auch diese Zuwendungen unterliegen ab einer bestimmten Summe der Lohnsteuer.

Übrigens: Kennen Sie schon alle Typen steuerfreier Arbeitgeberzuwendungen? In Zeiten von Personalmangel in bestimmten Branchen können sie sehr attraktiv auf Bewerber und Mitarbeiter wirken. Steuerfreie Zuwendungen können zum Beispiel Kinderbetreuungszuschüsse, Umzugskosten oder Beiträge zur betrieblichen Gesundheitsförderung sein. Lassen Sie sich von uns beraten, wie Sie Ihre Mitarbeiter am besten halten oder neue gewinnen können.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Beratung in sämtlichen lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Erledigung sämtlicher erforderlichen An- und Abmeldungen Ihrer Mitarbeiter
  • Erstellung und Übermittlung von Beitragsmeldungen zur Sozialversicherung und der Steueranmeldungen
  • Erstellen und übermitteln der Lohnsteueranmeldungen und Beitragsnachweise für die Sozialversicherungsträger
  • Meldungen zur Berufsgenossenschaft und Ausgleichsabgaben, Anträge auf Erstattung nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz für Arbeitgeberaufwendungen
  • sonstige gesetzlichen Meldungen
  • Einrichtung der Personalbuchhaltung
  • qualifizierte und kompetent geschulte Fachmitarbeiter unterstützen Ihre Inhouse-Personalbuchhaltung
  • Abwicklung von Reisekostenabrechnungen und Entwicklung von Reisekostenrichtlinien
  • Berechnung von Urlaubsrückstellungen
  • Berechnung von Überstundenrückstellungen
  • Papierhafte oder digitale Zugriffe Ihrer Mitarbeiter auf die Lohnabrechnungen
  • Bereitstellung der Lohnzahlungen zur einfachen zeitsparenden und schnellen Zahlungsfreigabe
  • Zahlungsverkehr für das Personalwesen (Monatliche Gehaltsabrechnung für Mitarbeiter)
  • Führung der Lohn- und Gehaltskonten, monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Planung und Organisation von Abläufen in der Buchhaltung
  • Erstellen der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Übermittlung der Abrechnungen an die Lohn- und Gehaltsempfänger
  • Erstellung aller relevanter Bescheinigungen
  • Überprüfung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen und erforderlicher Meldungen
  • Betreuung und Mitwirkung bei Lohnsteuer-Außenprüfungen, Sozialversicherungsprüfungen, Prüfungen durch das Arbeitsamt
  • Rechtsberatung in Kooperation mit unseren eigenständigen Rechtsanwälten für Arbeitsrecht
  • Beratung bei der Gehaltsfindung
  • Nettolohnoptimierung
  • Beratung zu steuerfreien Arbeitgeberzuwendungen